Matratzen Beratung

DIE RICHTIGE MATRATZE FÜR SIE

Eigentlich ist es nur logisch, doch beim Matratzenkauf oft noch wenig beachtet: Körper ist nicht gleich Körper, und Matratze nicht gleich Matratze. Bei der Wahl der Matratze spielt der Körperbau die Hauptrolle. Nicht nur das Gewicht, sondern auch die Maße verschiedener Körperpartien.

COMPUTERGESTÜTZE KÖRPERVERMESSUNG

Um die passende Matratze für Sie zu ermitteln, vermessen wir daher als erstes Ihren Körper. Mit einem computergestützten Messsystem erfassen wir Ihre Körperkontur bis in Details: Schulter- und Beckenbreite, Lordosen-Position und andere Körperdaten werden erfasst. Ergänzend erfragen wir weitere relevante Daten, etwa die bevorzugte Schlaflage und natürlich Körpergröße und -gewicht.
Aus der Gesamtheit der Daten errechnet die Software anschließend, welche Art von Matratze für Sie optimal geeignet ist. Entscheidend sind Kriterien wie Härtegrad, Art der Materialien oder die Gewebestruktur der verschiedenen Matratzenpartien

ALLES ENTSCHEIDEND – DIE LIEGEPROBE!

Auf welcher Matratze Sie sich am Ende wohlfühlen – das kann natürlich keine Software entscheiden, sondern nur Ihr Liegegefühl. Wir laden Sie daher zu einem ausgiebigen Probeliegen ein.
Besonders wichtig für eine angenehme und gesunde Körperlage ist der Härtegrad von Matratzen. Er gibt Auskunft über die Gewichtsklasse, für die eine Matratze geeignet ist. Die Bestimmung des Härtegrads folgt allerdings keiner Norm, Hersteller definieren ihn unterschiedlich. Zur groben Orientierung dient die Faustformel: Je schwerer, desto weicher sollte die Matratze sein. Entscheidend ist am Ende aber immer Ihr Liegegefühl.
Kommen Sie also am besten einfach zur Vermessung und einer Liegeprobe vorbei und lassen Sie sich von unserem Fachpersonal beraten. Wir freuen uns, für Sie da zu sein.

WAS IST EIN HÄRTEGRAD?

Beim Matratzenkauf ist immer wieder die Rede vom Matratzen-Härtegrad. Doch was genau gibt der Härtegrad eigentlich an und warum ist diese Kennzahl beim Matratzenkauf so wichtig?
Der Matratzen Härtegrad (H) ist ein Maß für die Härte einer Matratze. Dieser gibt Auskunft darüber, wie hart bzw. weich eine Matratze ist. Um eine orthopädisch korrekte Lage der Wirbelsäule sicherzustellen, sollte der Härtegrad unbedingt zu Ihrem Körperbau passen.
Die Härteunterschiede werden durch den Einsatz verschiedener Matratzenkerne (Kaltschaum, Latex, Federn etc.) erzielt. Das Problemist, das es keine einheitlichen Standards gibt.  Je nach Hersteller wird die Matratze in unterschiedlichen Härtegradstufen angeboten. Auf den Verbraucher wirkt dies oftmals irreführend. Im Schnitt variieren die angegebenen Härtegrade zwischen 3 und 5 Abstufungen, wobei eine Einteilung in vier Härtegrade (H1, H2, H3, H4) am weitesten verbreitet ist.

HÄRTEGRAD-KLASSIFIZIERUNG

Härtegrad 1 (H1) = weich | Härtegrad 2 (H2) = mittel | Härtegrad 3 (H3) = hart | Härtegrad 4 (H4) = sehr hart

HÄRTEGRAD ZU NIEDRIG = MATRATZE ZU WEICH

Ist die Matratze zu weich, kann es passieren, dass Körper und Wirbelsäule durchhängen. Rückenschmerzen und Verspannungen sind die Folge. In diesem Fall ist es ratsam, einen höheren Härtegrad zu wählen.

HÄRTEGRAD ZU HOCH = MATRATZE ZU HART:

Eine zu harte Matratze hingegen sollte ebenfalls vermieden werden. Aufgrund einer zu hohen Belastung im Schulter- und Beckenbereich können Wirbelsäule und Bandscheiben sich nicht ausreichend regenerieren, was zu chronischen Rückenschmerzen führt. Darüber hinaus kann es zur Bildung von Druckstellen an Schulter und Hüfte und einer Beeinträchtigung der Durchblutung kommen.

DER RICHTIGE HÄRTEGRAD

Wählt man den richtigen Härtegrad, so liegt die Wirbelsäule in der Seitenposition horizontal und gerade. Die Matratze verhilft dem Körper in eine natürliche Position und sorgt dafür, dass Wirbelsäule und Bandscheiben optimal gestützt werden. Dies ermöglicht einen erholsamen und entspannten Schlaf und vermeidet lästige Rückenschmerzen und Verspannungen.

Matratzen Härtegrad

Je höher der Härtegrad einer Matratze, desto härter und belastbarer ist sie.

Lassen Sie sich vermessen!Innova Körpermesssystem

Mit einem ausgeklügelten Mess-System erfassen unsere geschulten Mitarbeiter Ihre Körperkontur.



Termin machen
  • No products in the cart.

-newsletter-

Melden Sie sich an und geniessen Sie die Vorteile!

Folgen Sie uns auf...